Comment entretenir vos bijoux en perles de culture ?

Wie pflegen Sie Ihren Zuchtperlenschmuck?

May 29, 2024Clemence Masson

Zuchtperlen sind natürliche Elemente, die wir bei der Herstellung unseres Schmucks verwenden.

Bei GISEL B wählen wir hochwertige Perlen der Klassifizierung AA und AAA+ aus. Dadurch weisen sie nur sehr wenige Verunreinigungen, Polierspuren und einen perfekten Perlmuttglanz auf.

Zuchtperlen erfordern eine sorgfältige und schonende Reinigung, um ihren Glanz nicht zu beeinträchtigen. Wir empfehlen die Verwendung eines weichen Tuchs, z. B. Mikrofaser, auf das Sie etwas klares Wasser geben können.

Bei unserem Schmuck verschmutzen vor allem die Perlen dazwischen. Kleine Verunreinigungen können zwischen Ihre Perlen gelangen und einen schwarzen Belag hinterlassen. Keine Panik, Sie können sie ganz einfach mit einem weichen Tuch und etwas Wasser reinigen.

Die Reinigung der Perlen Ihres Schmucks ist unerlässlich, um ihren Glanz und ihre perlmuttartigen Reflexe zu bewahren. Daher ist es notwendig, dies regelmäßig durchzuführen. Seien Sie sich bewusst, dass Ihre Perlen beim Tragen Feuchtigkeit spenden. Je öfter Sie Ihren Schmuck tragen, desto schöner werden Ihre Perlen. Und vergessen Sie nicht, Ihren Perlenschmuck in seinem Beutel oder seiner Schachtel aufzubewahren, um ihn vor Licht und Oxidation zu schützen. Aus diesem Grund bietet Ihnen GISEL B diese hübschen, sehr weichen Schmuckkästchen an. Zu finden hier.

Bei GISEL B ist Schmuck gegen Bruch und Herstellungsfehler garantiert. Wenn Sie also Fragen oder Bedenken zu Ihrem Schmuck haben, zögern Sie nicht, uns hier zu kontaktieren. Manchmal kommt es vor, dass wir unseren Schmuck unbeabsichtigt kaputt machen. Keine Panik: Wir reparieren alle unsere Schmuckstücke, ohne zeitliche Begrenzung! Und das zu einem sehr günstigen Preis!



Weitere Artikel

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen Beitrag schreibt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar