Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufsbedingungen

www.giselb.com (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) wird von der Firma LOUMAS, EURL mit einem Kapital von 500 € veröffentlicht, deren Hauptsitz sich in 1 chemin des amandiers 07200 Aubenas befindet und im Handels- und Firmenregister von eingetragen ist Aubenas unter der Nummer 812 560 530, einschließlich der innergemeinschaftlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR16812560530 und verwaltet von Clémence Masson.

ANWENDUNG DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die nachstehend aufgeführten allgemeinen Verkaufsbedingungen (die „CGV“) gelten für alle Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen, die über die Website (die „Produkte“) bei LOUMAS von jeder Person (im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet) aufgegeben werden.

Der Kunde muss die AGB lesen, bevor er eine Bestellung aufgibt. Die AGB sind auf der Website verfügbar.

LOUMAS behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für jeden Verkauf gilt die Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung online auf der Website www.giselb.com erscheint. Folglich erfordert die Aufgabe einer Bestellung die vollständige vorherige und vorbehaltlose Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden durch Klicken auf die Schaltfläche „Ich habe die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und akzeptiere sie“.

INFORMATIONEN ÜBER DIE WEBSITE UND ZUGÄNGLICHKEIT DER WEBSITE

www.giselb.com ist eine E-Commerce-Website, die LOUMAS gehört und von LOUMAS betrieben wird.

Die Website ist grundsätzlich für alle Nutzer des Internet-Netzwerks 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zugänglich, außer bei Unterbrechungen, ob geplant oder nicht, durch LOUMAS aus Wartungs- und/oder Sicherheitsgründen oder in Fällen höherer Gewalt ( wie unten definiert). LOUMAS kann nicht für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden, die aus der Nichtverfügbarkeit der Website resultieren.

LOUMAS garantiert nicht, dass die Website frei von Anomalien, Fehlern oder Bugs ist oder dass die Website ohne Ausfälle oder Unterbrechungen funktioniert. In diesem Zusammenhang kann es den Zeitraum der Nichtverfügbarkeit der Website oder ihres Inhalts frei und nach eigenem Ermessen festlegen. LOUMAS kann nicht für Probleme bei der Datenübertragung, der Verbindung oder der Nichtverfügbarkeit des Netzwerks verantwortlich gemacht werden.

LOUMAS behält sich das Recht vor, die Website aus technischen oder kommerziellen Gründen zu ändern. Wenn diese Änderungen die Bedingungen für die Erbringung der Dienstleistungen nicht wesentlich und negativ verändern, kann der Kunde über die vorgenommenen Änderungen informiert werden, seine Zustimmung wird jedoch nicht verlangt.

REGISTRIERUNG AUF DER WEBSITE

Um eine Bestellung aufgeben zu können, muss sich der Kunde zunächst auf der Website registrieren, indem er ein Konto erstellt, das die Informationen des Kunden enthält (das „Konto“).

Die Registrierung des Kunden auf der Website wird von LOUMAS nach Überprüfung des vom Kunden ausgefüllten Standardformulars validiert. Der Kunde erhält eine Registrierungsbestätigung per E-Mail.

Bei der Erstellung seines Kontos muss der Kunde die Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihm angegebenen Daten sicherstellen. Der Kunde ist verpflichtet, seine persönlichen Daten stets zu aktualisieren. Im Falle eines Fehlers in der Formulierung der Kontaktdaten des Empfängers kann LOUMAS nicht für die Unmöglichkeit der Lieferung von Produkten verantwortlich gemacht werden.

Um mehr über den Schutz personenbezogener Daten bei deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie über die optionalen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre zu erfahren, kann der Kunde die Datenschutzrichtlinien auf unserer Website hier einsehen.

Durch die Registrierung auf der Website erklärt und garantiert der Kunde LOUMAS, dass er volljährig und geschäftsfähig ist.

LOUMAS kann das Kundenkonto jederzeit und aus beliebigem Grund nach eigenem Ermessen löschen.

PRODUKTE

Bei den zum Verkauf angebotenen Produkten handelt es sich um diejenigen, die am Tag der Konsultation der Website durch den Kunden auf der Website beschrieben sind, im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände. Diese Angaben werden automatisch in Echtzeit aktualisiert. Für einen Fehler im Update, unabhängig von seiner Ursache, haftet LOUMAS jedoch nicht. Daher kann LOUMAS nicht für die Stornierung einer Produktbestellung aufgrund der Erschöpfung der Lagerbestände verantwortlich gemacht werden.

LOUMAS legt bei der Präsentation und Beschreibung seiner Produkte größte Sorgfalt darauf, den Kundenwünschen bestmöglich gerecht zu werden. Es ist jedoch möglich, dass auf der Website Fehler auftreten, die der Kunde anerkennt und akzeptiert.

LOUMAS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Sicherheit der über die Website übermittelten oder erhaltenen Informationen.

Es ist möglich, dass der Kunde ein Teil erhält, das zuvor von einer anderen Person im Anschluss an eine Bestellung zurückgegeben wurde. Es wird darauf hingewiesen, dass LOUMAS die Rückgabe von intakten und ungetragenen Produkten nur akzeptiert. Diese beiden Bedingungen werden überprüft, bevor die zurückgegebenen Produkte in den Lagerbestand zurückgeschickt werden.

AUFTRÄGE

Die Annahme einer Bestellung auf der Website unterliegt der Einhaltung des von LOUMAS auf der Website festgelegten Verfahrens, einschließlich der aufeinanderfolgenden Schritte, die zur Validierung der Bestellung führen.

Der Kunde kann beliebig viele Produkte auswählen, die dem Warenkorb hinzugefügt werden (im Folgenden „Warenkorb“ genannt). Der Warenkorb fasst die vom Kunden ausgewählten Produkte sowie die Preise und damit verbundenen Kosten zusammen. Der Kunde kann den Warenkorb vor der Bestätigung seiner Bestellung frei ändern. Die Bestätigung der Bestellung stellt die Bestätigung dar, dass der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gekauften Produkte, deren Preis sowie die damit verbundenen Kosten akzeptiert.

Eine Bestätigungs-E-Mail mit einer Zusammenfassung der Bestellung (Produkt(e), Preis, Verfügbarkeit des/der Produkts/e, Menge usw.) wird von LOUMAS an den Kunden gesendet. Zu diesem Zweck akzeptiert der Kunde ausdrücklich die Verwendung einer E-Mail zur Bestätigung des Inhalts seiner Bestellung durch LOUMAS. Rechnungen sind im Abschnitt „Mein Konto“ der Website verfügbar.

VERWEIGERUNG DER BEARBEITUNG EINER BESTELLUNG

LOUMAS behält sich das Recht vor, jedes auf der Website angezeigte Produkt jederzeit zurückzuziehen und alle dort angezeigten Inhalte oder Informationen zu ersetzen oder zu ändern. Trotz aller Bemühungen von LOUMAS, die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen, kann es erforderlich sein, dass diese die Bearbeitung einer Bestellung verweigern, nachdem sie dem Kunden die Bestätigungs-E-Mail mit einer Zusammenfassung der Bestellung gesendet haben.

LOUMAS kann gegenüber dem Kunden oder einem Dritten nicht für die schädlichen Folgen der Entfernung eines Produkts von der Website oder des Ersatzes oder der Änderung von Inhalten oder Informationen auf dieser Website oder sogar der späteren Weigerung, eine Bestellung zu bearbeiten, haftbar gemacht werden Senden der Bestätigungs-E-Mail mit einer Zusammenfassung der Bestellung.

LOUMAS behält sich außerdem das Recht vor, eine Bestellung eines Kunden abzulehnen oder zu stornieren, mit dem es einen Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung hat.

PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Produktpreise werden auf der Website in Euro für Europa, in Pfund Sterling für Großbritannien und in US-Dollar für die Vereinigten Staaten angegeben, einschließlich Mehrwertsteuer, jedoch ohne Zollgebühren und andere Steuern. Zollgebühren und andere Steuern sind vom Kunden direkt an den Spediteur zu zahlen.

Alle angezeigten Preise sind berechnet und enthalten die in Frankreich oder im Lieferland in der Europäischen Union geltende Mehrwertsteuer (MwSt.).

LOUMAS behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, die Produkte werden jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Registrierung und Zahlung der Bestellung geltenden Preise in Rechnung gestellt, vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

Die Produkte sind bei der Bestellung in bar zu bezahlen.

Die Bezahlung der Einkäufe erfolgt entweder über Paypal oder über die sichere Plattform unseres Zahlungsanbieters STRIPE.

Paypal (Europe) S.à.rl et Cie ist eine luxemburgische Kommanditgesellschaft auf Aktien, eingetragen bei der Luxemburger RCS unter der Nummer B118349, deren Hauptsitz sich in 22-24, Boulevard Royal – L-2449 Luxemburg befindet. Für weitere Informationen kann der Kunde die folgende Website konsultieren: https://www.paypal.com .

Stripe , Inc. ist ein in San Francisco (Vereinigte Staaten von Amerika) eingetragenes Unternehmen mit Hauptsitz in 510 Townsend Street San Francisco, CA 94103, USA. Für weitere Informationen kann der Kunde die folgende Website konsultieren: https://stripe.com/en

Der Kunde erkennt ausdrücklich an, dass die Mitteilung seiner Bankkartennummer an LOUMAS eine Ermächtigung zur Belastung seines Kontos mit dem Preis der bestellten Produkte darstellt. Gegebenenfalls sendet LOUMAS dem Kunden eine Benachrichtigung über die Stornierung der Bestellung wegen Nichtzahlung an die E-Mail-Adresse, die der Kunde bei der Registrierung auf der Website angegeben hat.

Die von LOUMAS erfassten und gespeicherten Daten stellen einen Beweis für die Bestellung und alle vergangenen Verkäufe dar. Die von Paypal oder Stripe erfassten Daten stellen einen Beweis für jede Finanztransaktion zwischen dem Kunden und LOUMAS dar.

LIEFERUNG

Die Zustellung erfolgt durch die Dienste von La Poste, Mondial Relais oder Chronopost von Montag bis Samstag, je nachdem, welche Option der Kunde bei der Bestätigung seiner Bestellung gewählt hat.

Unter Lieferung versteht man die Übertragung des physischen Besitzes der Produkte an den Kunden (die „Lieferung“).

Die für die Bestellung geltenden Lieferkosten entsprechen denen, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website im Abschnitt „Lieferung und Rücksendungen“ angegeben sind.

Wenn LOUMAS die Lieferung des Produkts übernimmt, geht die Gefahr des Verlusts oder der Verschlechterung des Produkts zum Zeitpunkt der Lieferung auf den Kunden über.

Ausnahmsweise geht die Gefahr mit der Übergabe des Produkts an den Spediteur auf den Kunden über, wenn dieser für den Transport durch den Kunden und nicht durch LOUMAS verantwortlich ist.

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, wobei angegeben wird, dass es sich dabei um die Wohnadresse des Kunden, einer natürlichen Person seiner Wahl oder einer juristischen Person (Lieferung an sein Unternehmen) handeln muss.

Wenn die Lieferung nicht durchgeführt werden kann, weil die Lieferadresse falsch ist oder der Kunde seine Bestellung nicht an der ausgewählten Abholstelle oder bei La Poste oder Chronopost abgeholt hat, kann keine Rücksendung durchgeführt werden Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von fünf bis zehn Tagen nach Eingang der Bestellung bei LOUMAS.

LOUMAS liefert Bestellungen grundsätzlich innerhalb einer maximalen Frist von zwölf (12) Arbeitstagen für eine Lieferung im französischen Mutterland und zwanzig (20) Arbeitstagen für eine internationale Lieferung, wobei dieser Zeitraum ab dem ersten Arbeitstag nach Bestätigung des Befehls gezählt wird.

Damit diese Fristen eingehalten werden können, muss der Kunde sicherstellen, dass er genaue und vollständige Angaben zur Lieferadresse gemacht hat (wie insbesondere: Hausnummer, Gebäudenummer, Treppenhausnummer, Zugang, Namen und/oder Sprechstellennummern, usw.).

LOUMAS kann nicht für Lieferverzögerungen haftbar gemacht werden, die nicht auf ihr Verschulden zurückzuführen sind oder auf einen Fall höherer Gewalt (wie unten definiert) zurückzuführen sind.

Bei Überschreitung der Lieferzeit kann der Kunde die Stornierung des Verkaufs verlangen und innerhalb von maximal vierzehn (14) Tagen nach seinem diesbezüglichen Antrag die Rückerstattung der anlässlich der Bestellung gezahlten Beträge erhalten. Ungeachtet des Vorstehenden kann LOUMAS nicht für die schädigenden Folgen einer Lieferverzögerung haftbar gemacht werden. LOUMAS kann das Produkt nur erstatten, unter Ausschluss jeglicher anderer Form der Entschädigung.

Lieferungen können auch an einen Relay Point durch den Dienstleister Mondial Relais erfolgen, vorbehaltlich der Annahme des Pakets durch den ausgewählten Relay Point.

WIDERRUFSRECHT – RÜCKERSTATTUNGEN UND RÜCKGABEN

9.1. Frist und Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts

Gemäß Artikel L.221-18 des Verbraucherschutzgesetzes hat der nichtgewerbliche Kunde ab Erhalt der Bestellung eine Frist von vierzehn (14) Tagen, um sein Widerrufsrecht bei LOUMAS auszuüben, ohne seine Entscheidung begründen zu müssen.

Das Widerrufsrecht können Sie entweder durch Anmeldung in Ihrem Kundenkonto im Bereich „Bestellung“ oder per E-Mail ancontact@giselb.com ausüben

9.2. Bedingungen für die Rückgabe der Bestellung im Rahmen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht wird kostenfrei ausgeübt.

Der Kunde sendet die Bestellung mit dem von LOUMAS bereitgestellten vorausbezahlten Rücksendegutschein unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Mitteilung seiner Widerrufsentscheidung gemäß Artikel L. 221-21 des Verbraucherschutzgesetzes zurück.

Nach Ablauf dieser Frist von vierzehn (14) Tagen ist der Verkauf verbindlich und endgültig. Das Produkt muss in der Originalverpackung, im Originalzustand, neu, ungetragen und ungewaschen zurückgegeben werden. Um eine Rücksendung vorzunehmen, muss der Kunde das auf dem mit seiner Bestellung erhaltenen Rücksendeschein angegebene Verfahren befolgen. Die Rücksendung von Produkten wird von LOUMAS übernommen, wenn der Lieferort im folgenden Land liegt: Frankreich.

Die Rücksendung der Produkte liegt in der Verantwortung des Kunden und erfolgt auf eigenes Risiko, wenn der Lieferort nicht in den oben genannten Ländern liegt.

9.3. Rückerstattung der im Rahmen des Widerrufsrechts zurückgegebenen Produkte

LOUMAS erstattet die Bestellung spätestens vierzehn (14) Tage ab dem Datum, an dem es über die Entscheidung des Kunden zum Rücktritt informiert wird.

Die Rückerstattung erfolgt jedoch unter der Voraussetzung, dass LOUMAS die von der Rückgabe und dem Rückerstattungsantrag betroffenen Produkte zurückerhalten konnte.

LOUMAS leistet die Rückerstattung mit demselben Zahlungsmittel, mit dem die Bestellung bezahlt wurde. Erst wenn diese abgelaufen ist, wird LOUMAS den Kunden kontaktieren, um die Rückerstattung auf einem anderen Zahlungsweg vorzunehmen und sofern die Rückerstattung für LOUMAS keine zusätzlichen Kosten verursacht.

Die Rückerstattung einer mit einer e6gift-Karte, einer Geschenkkarte oder einem Guthaben bezahlten Bestellung erfolgt automatisch in Form einer Gutschrift.

Wenn der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhält, ist LOUMAS nicht in der Lage, die betreffenden Produkte zu erstatten. In jedem Fall trägt LOUMAS die Kosten für die Rücksendung, wenn das an den Kunden gelieferte Produkt vom bestellten Produkt abweicht oder beschädigt geliefert wird.

TEILINVALIDITÄT

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder aufgrund einer rechtskräftigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt oder für ungültig erklärt werden, behalten die übrigen Bestimmungen ihre volle Gültigkeit und ihren Geltungsbereich .

NICHTVERZICHT

Keine Duldung, Untätigkeit oder Trägheit seitens LOUMAS darf als Verzicht auf seine Rechte gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgelegt werden.

RECHTSINFORMATION

Bitte beachten Sie, dass das Briefgeheimnis im Internet nicht gewährleistet ist und es jedem Internetnutzer obliegt, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seine eigenen Daten und/oder Software vor Computerkontamination zu schützen. Mögliche im Internet zirkulierende Viren.

EDITOR

das Unternehmen LOUMAS, EURL mit einem Kapital von 500 €, dessen Hauptsitz sich in 1 RUE DU THEATRE 26000 VALENCE befindet, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von ROMANS SUR ISERE unter der Nummer 812 560 530, einschließlich der Intra-VAT-Nummer Community FR16812560530 und geleitet von Clémence Masson.

Die Verwaltung und Veröffentlichung erfolgt durch Clémence Masson, gesetzliche Vertreterin von LOUMAS.

Kontakt: contact@giselb.com
+33 6.37.59.65.88

GASTGEBER

SHOPIFY

PERSÖNLICHE DATEN UND COOKIES

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten wurde die Website bei der CNIL (Commission Nationale Informatique et Libertés) unter der Nummer angemeldet.

Alle Informationen in Ihrem Konto werden nur im Rahmen Ihrer Geschäftsbeziehung mit www.giselb.com verwendet. Diese Informationen werden niemals an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft. Schließlich sind Ihre Bankdaten niemals in unserem Besitz. Die Abwicklung der Transaktionen erfolgt vollständig über Paypal oder das sichere Zahlungsmodul unseres Partners STRIPE. Die Website verwendet Cookies (Verbindungscookies), über die der Benutzer bei der Ankunft auf der Website informiert wird und die es ermöglichen, Informationen über die Navigation des Computers auf der Website aufzuzeichnen. Diese Cookies werden erst installiert, nachdem der Benutzer dies akzeptiert hat. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, gilt dies als Zustimmung. Der Benutzer kann der Verwendung dieser Cookies widersprechen, indem er seinen Browser konfiguriert. Dabei ist ihm bewusst, dass der Zugriff auf bestimmte Dienste möglicherweise die vorherige Zustimmung des Benutzers zu Cookies erfordert.